Robokalle
Hier geht es um die Hobbys eines Mannes
Baujahr 1965 für manche auch nur ein Nerd.
© by Robokalle
Wenn man den Schalter des ersten Kontaktpaares umlegt wird automatisch die Digiq Ladeschale      
aktiviert. Natürlich erst nach den Umbau ;-)      
Achtung Umbau erfolgt auf eigene Gefahr !!!
Der Ladestrom ist für die AAA Batterien 350mA. Das ist für mich zu viel gewesen.      
Da der Original Ladestrom nur ca 200mA beträgt und das ist schon ziemlich      
hoch für 80mA NiMh Akkus      
Deshalb suchte ich womit man den Ladestrom begrenzen kann. Und fand daraufhin einen      
Widerstand auf der Platine mit 600 Ohm dem ich einen 330 Ohm Widerstand parallel hinzufügte.      
Damit beträgt der Ladestrom nun 230mA.      
Jetzt fehlt noch die Ladeschale. Gebaut aus Kunststoffplatte und Kunststoffprofilen.      
Einbau und Anschluss der Ladeschalen in das Ladegerät      
Schalter für AAA(Digiq laden): Beim Zusammensetzen des Gehäuses darauf achten      
das der Kontakt auch in die Öffnung des AAA- Batterieschalters einfädelt.      
beim Laden:      
Ich habe die 12V Leitung durchgeschleift somit kann ich 2 Lader mit einem      
Netzteil betreiben. Die Ladeschalen wurde mit Heisskleber eingeklebt.      
Auch das Einklappen für den Transport funktioniert.      
Ich bin auf jeden Fall von dem Lader mit Delta-Peak Abschaltung begeistert,      
da der Aufwand für den Umbau minimal ist. Und der Preis stimmt auch.      
Achtung die Sicherung des Digiq Combat brennt mit 99% Sicherheit durch (bei 230 mA)!!!!
Home Modellbahn Mindstorms Combat Digi-Q Datenschutz Impressum DigiQ DigiQ Delta Peak Ladegerät Delta Peak Ladegerät Sound mit PC Sound mit PC Jagdtiger Jagdtiger Tipps Tricks Tipps Tricks
Digiq Combat Delta-peak Lader für 15,-- EUR (2005)       Auf der Suche nach einem Ladegerät mit Mikroprozessor für die "Kleinen" bin ich auf  ein Ladegerät gestoßen das von vielen Firmen angeboten wird.    HAMA Delta 2/4 CH-3900 CL-100 müsste ebenfalls dazu gehören.       Er ladet 2 oder 4 Batterien gleichzeitig. Der Preis ist neu ca. 15 EUR (Reichelt oder ebay 2005). Das Teil ist ideal, denn man kann damit auch die 4 Batterien für die Fernbedienung laden. Der Lader schaltet wirklich gut ab und  danach auf Erhaltungsladung um. Hier ein Bild der Ladekurve mit meiner nicht fertigen Software für das VC820 von Conrad.      
Delta Peak Ladegerät